Änderungen zu Microsoft Office 365

Ende April, um genau zu sein am 21. April 2020, ändert Microsoft den Namen von Office 365 zu Microsoft 365. Office 365 wird es dann namentlich nur noch für die Enterprise Pläne E1, E3 und E5 geben. Was ändert sich für Sie als Kunde oder möglichen Interessenten? Nichts! Lediglich die Namen der Produkte ändern sich. Die Preise und Inhalte bleiben dieselben.

Und wie ändern sich die Namen? Hier die Übersicht für Sie:

  • Office 365 Business Essentials wird zu Microsoft 365 Business Basic
  • Office 365 Business Premium wird zu Microsoft 365 Business Standard
  • Microsoft 365 Business* wird zu Microsoft 365 Business Premium
  • Office 365 Business wird zu Microsoft 365 Apps for Business
  • Office 365 ProPlus wird zu Microsoft 365 Apps for Enterprise

* Beinhaltet Office 365 Business Premium, Windows 10 und umfangreiche Sicherheits- und Management-Funktionen aus Microsoft Intune