Wichtige Information zur Telematikinfrastruktur

Ärzte, Psychotherapeuten, Zahnärzte, Krankenhäuser, Apotheken sowie andere Akteure des Gesundheitswesens sollen künftig einfacher und schneller miteinander auf digitalem Wege miteinander kommunizieren und Daten austauschen können. Das dafür notwendige digitale Kommunikationsnetz ist die Telematikinfrastruktur. Es soll die Digitalisierung im Gesundheitswesen voranbringen, die Wirtschaftlichkeit, Qualität und Transparenz in der Patientenversorgung verbessern und den sicheren Datenaustausch zwischen Ärzten, Zahnärzten, Psychotherapeuten, Krankenhäusern, Apotheken und Krankenkassen ermöglichen.

Die bisherige Umsetzungsfrist war von der Bundesregierung auf den 01.01.2019 gesetzt. Diese wurde auf den 31.03.2019 verlängert. Zusätzlich wurde von der Bundesregierung eine Frist bis zum 31.06.2019 gesetzt, wo Sie als Lizenznehmer den Nachweis des Erwerbs der Telematikinfrastruktur vorzeigen können, ohne mit einer Honorarkürzung konfrontiert zu werden. Sie müssen die Telematikinfrastruktur also bis zum 31.03.2019 erworben und bis zum 31.06.2019 im Einsatz haben.

Kommen Sie auf uns zu. Wir bringen Sie auf den Weg zur Telematikinfrastruktur!